Unnötige Niederlage im Derby für den SCA

Im Derby gegen den FC „Hellas“ Marpingen startete die „Eintracht“ aus Alsweiler furios....

und konnte jeweils in der 15. und in der 17. Minute über Tore von Andreas Groß jubeln. Nur zwei Minuten später konnten die Gäste den Anschlusstreffer zum zwischenzeitlichen 2-1 erzielen. In der 40. Minute war es abermals der im ersten Durchgang von der Gästedefensive nicht zu kontrollierende Andreas Groß, der nach Vorlage von Thomas Lauer den Treffer zum 3-1 für den SCA erzielen konnte. In den letzten Minuten des ersten Durchgangs ließ nun die Konzentration auf Seiten des SCA nach.
Nur so ist zu erklären, dass die Gäste binnen vier Minute noch zwei weitere Treffer zum 3-4 erzielen und somit das Spiel drehen konnten. Besonders unverständlich hieran erscheint, dass 3 der 4 Gästetore aus Standardsituationen resultierten, was angesichts der Tatsache, dass Marpingen aus dem Spiel heraus bislang  so gut wie keine klare Torchance hatte, noch ärgerlicher erscheint. Eine weitere Großchance des SCA konnte der Gästetorhüter vereiteln. So ging es beim Stande von 3-4 in die Halbzeitpause.
Im Zweiten Durchgang verflachte die Partie merklich und keine der beiden Mannschaften konnte sich nennenswerte Torchancen herausarbeiten. In der 85. Minute hatte der SCA dann die Gelegenheit zum Ausgleich, als der Heimelf ein Strafstoß zugesprochen wurde. Jedoch konnte der Gäste-Keeper den Elfmeter parieren, so dass es letztlich bei einer vermeidbaren und mehr als unnötigen Niederlage aus Sicht des SCA blieb.
Tore: 1-0 Groß, A. (15.);  2-0 Groß, A. (17.); 2-1  (20.); 3-1 Groß, A. (40.); 3-2 ( 41.); 3-3  (43.); 3-4  (45.)
Wechsel: Haßdenteufel, N. für Wagner, Th. (48.); Rauber, P. für Horne, M. (70.)

Teilen in:

Mehr:

Herren 1

Eine Runde weiter im Sparkassenpokal

Durch einen 2:0 Sieg bei der SG Gronig/Oberthal hat sich der SCA für die nächste Runde im Sparkassenpokal qualifiziert. Jochen Wiese in der 37 Minute

Herren 1

Verdienter Punktgewinn im ersten Heimspiel!

Gegenüber dem Auswärtsspiel in Uchtelfangen zeigte sich unsere Mannschaft stark verbessert und die Zuschauer sahen ein gutes Fußballspiel auf Landesliganiveau. Mit hohem Einsatz und Kampf

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.