SV Bliesen - SC Alsweiler 2:1

In einer schwachen Partie konnte der SCA keine Punkte aus Bliesen entführen. Wieder war es das Problem der Chancenausnutzung. Mitte der ersten Halbzeit nutzte Bliesen einen schnell gefahrenen Konter zum 1:0. Danach rannte der SCA diesem 1:0 hinterher, doch in der 88 Minute erzielte man den Ausgleich durch Andreas Groß. Das Unentschieden währte leider nur 20 Sekunden, denn nach dem Anstoß gelang es Bliesen einen Abstimmungsfehler zwischen Torwart und Abwehrspieler auszunutzen und  das 2:1 zu schießen. Das war auch der Entstand der Partie. 

 

Der SC Alsweiler II verlor schon am Mittwoch in Führt mit 4:1, den einzigsten Treffer erzielte Simon Malone. 

 

Nächstes Wochenende spielt der SC A um 15:00 Uhr Zuhause gegen Baltersweiler. Die zweite Mannschaft spielt um 13.15 Uhr gegen SV Bliesen II.