VFB Theley II - SC Alsweiler 1:2
Ein durchschnittliches Spiel, aber ein großer Ertrag. Nach einem guten Beginn und dem Führungstreffer durch Tobias Wolter ins kurze Eck, hatte der SCA weitere Möglichkeiten. Leider entschied der Schiedsrichter nicht immer zu unserem Vorteil. So profitierte der VFB Theley von einem leichtsinnigen Ballverlust des SCA‘s und erzielte den Ausgleichstreffer noch vor der Halbzeit. In der zweiten Hälfte der Partie kam der VFB zu ein paar guten Möglichkeiten, die aber alle nicht genutzt wurden. In der 71. Minute bekam der SCA einen Freistoß vor der 16er-Linie zugesprochen und Spielertrainer Matthias Denne verwandelte ihn sehenswert in das Toreck zum 2:1. Somit fährt man nach 2 letzten Auswärtsniederlagen endlich wieder einen 3er ein.

Der SC Alsweiler II spielte in Eiweiler II und gewann dieses Spiel deutlich mit 3:0. Tore: Sascha Becker, Benni Schmidt und Leon Rodener

Am nächsten Freitag beginnt schon wieder die Rückrunde. Der SCA spielt um 19.30 Uhr Zuhause gegen Winterbach.
Die zweite Mannschaft spielt Sonntags um 12.45 Uhr in Lautenbach II.