SG Gronig/Oberthal - SC Alsweiler 1:4

Nach nur 10 Minuten konnte der SCA schon den ersten Treffer des Tages bejubeln. Das frühe 1:0 schoss Tommy Rosplesch. In der 30. Minute erhöhte Alessandro Santalucia auf 2:0. Kurz nach der Halbzeitpause traf Julian Becker durch einen schönen Distanzschuss auf 3:0. Eine Viertelstunde vor Schluss verwandelte Tommy Rosplesch einen Strafstoß zum 4:0. Lediglich in der 82. Minute erzielte  der gegnerische Kapitän den Ehrentreffer zum 4:1. Da Scheuern verlor, rückte der SCA auf Platz 2 und bleibt somit St Wendel auf den Fersen, die 6 Punkte Vorsprung haben.

 

Das Spiel von der zweiten Mannschaft endete 3:3 in Dörrenbach. Tore: 2x Lukas Lehnen und Sascha Becker