SG Oberkirchen - SC Alsweiler 1:2 

In der ersten Halbzeit hatte der SCA zwei, drei gute Gelegenheiten zum 1:0 nicht nutzen wollen. Ein paar Sekunden nach dem Wiederanpfiff der zweiten Halbzeit traf der Gastgeber zum 1:0. Danach hatte der SCA wieder eine gute Gelegenheit zum 1:1, aber der gegnerische Torwart parierte gekonnt. 

Nachdem der SCA eine Ampelkarte sah und somit ein Mann weniger auf dem Platz war, gelang es der Mannschaft durch den eingewechselten T. Rech das 1:1 zu schießen. Mit dem Schlusspfiff und einem gelungenen Fernschuss von S. Böhmer siegte der SCA mit einem glücklichen 2:1 . Nun sind es nur noch 7 Spiele und Sankt Wendel liegt nur noch 4 Punkte vor. 

 

Die zweite Mannschaft des SCA‘s verlor in Remmesweiler 3:2. 

Tore: M. Hinsberger, B. Schmitt

 

Am kommenden Sonntag spielt der SCA um 15.00 Uhr zu Hause gegen Ottweiler/Steinbach II.

Die zweite Mannschaft spielt um 13.15 Uhr gleichfalls zu Hause gegen Uchtelfangen II.