SC Alsweiler - VFB Theley II 6:1
Alsweiler startete gut und druckvoll in die Partie und konnte schnell in der ersten Halbzeit mit 3:0 in Führung gehen. Tore schossen P. Warschburger, A. Groß, S. Theobald. Danach kam Theley durch ein Tor ihres Kapitäns wieder ins Spiel, doch noch vor der Halbzeit erhöhte T. Rosplesch auf 4:1.
Verletzungsbedingt musste M. Lismann in der ersten Hälfte das Spielfeld verlassen. (Gute Besserung Manu!)
Nach der Halbzeit schnürrte A. Groß seinen Doppelpack zu und D. Jung schoss sogar noch das 6:1. Ein Dankeschön geht an unser Zuschauer, die uns immer kräftig unterstützen. Viel Erfolg für die Zukunft wünschen wir unseren Spielern N. Hassdenteufel und M. Hinsberger, die den SCA in Richtung Urweiler und Illingen verlassen werden. Gleichfalls alles Gute wünschen wir unserem Kapitän T. Wagner, der nächste Saison in Lebach spielen wird und unserem langjährigen Spielkamerad D. Jung, der seine Karriere beendet. 
Jetzt heißt es noch einmal volle Konzentration auf die Relegation. 
Dazu folgende Infos:

+++ RELEGATION +++
Aufstiegsrelegationsspiele Tabellenzweite BL Hom/Nk/Wnd

Spiel 1
Mi., 29.05. Reiskirchen - Humes in Rohrbach

Spiel 2
So., 02.06. Verlierer Spiel 1 - Alsweiler

Spiel 3
Mi., 05.06. Sieger Spiel 1 - Alsweiler

Reiskirchen - Alsweiler in Merchweiler 
Alsweiler - Humes in Wustweiler

Termin Spiel in Wustweiler (So., 02.06. oder Mi., 05.06.) abhängig von Ausgang Spiel 1 und ggf. abhängig von Ausgang Überroth - Hangard (am Donnerstag, 30.05.)

Das Spiel der zweiten Mannschaft wurde von einer Verletzung des Gegner geprägt und nachdem er mit dem Hubschrauber abtransportiert werden musste, brach der Schiedsrichter das Spiel ab.