Dirmingen/Berschweiler - SC Alsweiler 3:2
Nach nur vier Minuten klingelte es schon beim Heimteam im Tor. An der Mittellinie schoss S. Böhmer auf das Berschweiler Tor und durch einen Patzer des Torwartes stand es 0:1 . 19 Minuten später kam der Gegner das erste Mal gefährlich vor unser Tor und erzielte sogleich den Ausgleichstreffer. Mitte der ersten Halbzeit tauchte A. Groß vor dem herausstürmenden Tormann auf und lupfte den Ball ins lange Eck zur 2:1 Halbzeitführung.
In der zweiten Hälfte wurde die Berschweiler Mannschaft stärker, hatte die besseren Chancen, die sie in der 55. und 82. Minute zu Toren nutzte und letztendlich das Spiel 3:2 endete.

Leitersweiler - SC Alsweiler II 1:1
Tore: M. Horne

Nächsten Spiele:

Grügelborn/Oberkirchen- SCA am 23.11.19 um 15.30 Uhr
Grügelborn/Oberkirchen II - SCA II am 23.11.19 um 17.15 Uhr