Am vergangenen Samstag fand mit dem Derby in Marpingen...

unser letztes Spiel auf dem Platz in dieser Saison statt.
Entsprechend motiviert ging die Truppe ans Werk und kam -im Gegensatz zu vielen anderen Partien- gut in die Begegnung hinein. Völlig überraschend ging jedoch der Gastgeber durch einen sehenswerten Weitschuss mit 1:0 in Führung. Unsere Mannschaft ließ sich davon nicht aus der Ruhe bringen und drehte den Rückstand innerhalb von 10 Minuten durch Tore von Rech, Schniggi und Fuddel (Elfmeter) in eine 3:1 Führung, die auch zur Halbzeit Bestand hatte.
Nach dem Wechsel verloren wir etwas die Ordnung und dem Gegner gelang durch einen erneuten Weitschuss der Anschlusstreffer. Weitere gefährliche Aktionen mussten wir nicht überstehen, bekamen das Spiel wieder in den Griff und Björn Bick erzielte in seiner unnachahmlichen Art per Alleingang das 4:2. Anscheinend waren wir uns jetzt zu sicher, denn durch einen groben Abwehrschnitzer konnte Marpingen wieder herankommen. Das 4:3 haben wir dann allerdings bis zum Schlusspfiff sicher verwaltet, den ein oder anderen Konter dabei noch liegen gelassen.
Alles in allem eine sehr überzeugende Vorstellung der Mannschaft und ein absolut verdienter Derbysieg!
Tore: Jörg Rech, Stefan Rauber, Thomas Fuchs, Björn Bick 

Nächste AH-Termine:

22./23.10 Herbstmesse Reisemobile Dörr in Bliesen 

4.11 Trainingsauftakt in der Sporthalle Alsweiler  (19:30 Uhr)

12.11 Jahresabschluss im Clubheim mit Mitgliederversammlung