Tolles Wetter, Super Stimmung, Spannende Spiele

So kann man das diesjährige Dorfturnier zusammenfassen. In diesem Jahr hatten wir auf das Festzelt verzichtet und den Bierwagen in die Terrasse des Clubheims integriert

. Und weil das Wetter mitspielte, erwies sich dieses Experiment als voller Erfolg. Das Dartsturnier wurde ebenfalls auf dem Terrassengelände eingebunden und hatte somit die volle Aufmerksamkeit der zahlreichen Zuschauer.

Volle Konzentration beim Wurf auf die Darts-Scheibe

Als Double-Sieger lies sich die Mannschaft FK Haugesund feiern:Zum Fußballturnier hatten sich 18 Mannschaften angemeldet, darunter traditionelle Namen wie Ajax Hohl, Hexenkicker und natürlich Essig`s Rache. Deren bekannter Schlachtruf hörte man auch in diesem Jahr bei jedem Sieg durch das Alsbachtal schallen bis nach Berschweiler. Nach 4 Turniertagen standen dann die Sieger in den einzelnen Klassen fest:

FK Haugesund bei der Siegerehrung

Für das Darts-Turnier hatten sich 16 Mannschaften angemeldet. Schon in der Vorrunde war zu erkennen, dass die Mannschaft "Chaos Brille" mit Markus Brill und Carsten Brill nur schwer zu schlagen war. Deren Spiel war alles anders als Chaos und zeigte phasenweise schon Profi-Niveau.

Die Sieger beim Darts-Turnier: Markus Brill und Carsten Brill

Nach der Siegerehrung wurde dann mit DJ Michael Becker bis in den frühen Morgen gefeiert. Der SCA bedankt sich ganz herzlich bei den teilnehmenden Mannschaften, bei seinen vielen Helfern, den Schiedsrichtern und ganz besonders bei den zahlreichen Besuchern für ihr Kommen.

Peter Laub, Vorsitzender