Verdienter Auswartssieg in Tholey

Nach der vermeidbaren Niederlage gegen Marpingen...

sollten im Derby gegen die Sportfreunde Tholey unbedingt die ersten Punkte der Saison eingefahren werden. Bereits nach 4 Minuten ging der SCA nach einem sehenswerten Angriff durch D. Jung mit 1-0 in Führung. Die frühe Führung währte jedoch nur kurz. Nach einem Abstimmungsfehler in der SCA-Defensive konnten die Sportfreunde in der 8. Minuten den Ausgleich erzielen. In der 16. Minute konnte T. Wagner den SCA nach einem Eckball wieder in Front bringen. In der 28. Minute traf M. Hinsberger mit einem sehenswerten Distanzschuss zur  3-1 Führung, mit der es auch in die Halbzeit ging.
Nach der Pause verstärkte die Heimelf ihre offensiven Bemühungen, ohne jedoch zu klaren Torchancen zu kommen. Die sich hierdurch bietenden Räume konnte der SCA des Öfteren zu Kontern nutzen, welche jedoch leider nich in Zählbares umgemünzt werden konnten.
Letztlich blieb es nach 90 Minuten beim verdienten 3-1 Auswärtserfolg für den SCA.
Tore: 0-1  D. Jung (4.); 1-1  M. Neis (8.); 1-2  T. Wagner (16.); 1-3  M. Hinsberger
Wechsel: – Groß, A. für Wiesen, J.  (46.); – Wolter, T. für Schön, P. (69.) ; – Rech, T. für Hinsberger, M. (72.)

Teilen in:

Mehr:

Handball

MOSKITOS 2   –   ZWEIBRÜCKEN 2   28:19

Gelungener Saisonauftakt in der Saarlandliga Eine so vielleicht nicht direkt erwartete Leistung gegen einen immer unbequemen Gegner aus Zweibrücken konnten die Zuschauer im ersten Spiel

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.