+++Mit einem Punkt in die neue Saison+++

1.Mannschaft
SC Alsweiler - SF Güdesweiler 2:2
Nach 6 harten Wochen Vorbereitung die der SCA absolvierte, ging es am vergangenen Sonntag endlich wieder los. Den ersten Rückschlag musste man vergangenen Mittwoch wegstecken, da sich Stammtorwart D. Markowski schwer verletzte (Gute Besserung!). Gut, dass der SCA in diesem Fall auf einen ebenfalls guten Ersatztorwart namens O.Dreke zurück greifen kann.

Es ging am ersten Spieltag gegen die SF Güdesweiler, wo es unseren „Ex-Trainer“ Jan Morsch diese Saison hingezogen hat. Nach holpriger Anfangsphase gelang es Alsweiler das Spiel zu kontrollieren. Bereits in der 25. Spielminute musste der SCA verletzungsbedingt wechseln, für M. Ohlmann kam N. Hassdenteufel aufs Feld. Nach einem schlecht ausgeführten Eckball schlug M. Kuhn den Ball wieder auf die andere Seite, dort setzte sich M. Lismann gut durch, dribbelte auf die Grundlinie und spielte einen Pass in den Rückraum zum heranstürmenden M. Hinsberger, der den Ball über die Linie drückte. Danach konnte Güdesweiler sich ein wenig befreien, doch die Schüsse landeten entweder am Pfosten oder es rettete unser herausragender Torhüter O.Dreke.
Nach der Halbzeit plätscherte das Spiel vor sich hin, bis in der 62.Spielminute die SF Güdesweiler nur durch einen Strafstoss das 1:1 erzielen konnte. Keine 3. Minuten später gingen sie durch einen schnellen Konter 2:1 in Führung.
Eine viertel Stunde vor Schluss gelang dem SCA den verdienten Ausgleich zum 2:2. Ein lang gespielter Ball schnappte sich D. Jung, der ihn dann auf den eingewechselten A. Gross quer legte und dieser den Ball nur noch einschieben musste. Kurz vor Schluss hatte der SCA die Chance auf den Sieg, aber der Ball blieb in dem hektischen Geschehen immer vor der Torlinie, da gefühlte 11 Mann im Güdesweiler Tor standen. Letztendlich war es ein sehr umkämpftes
Spiel und der SCA ging mit einem verdienten Punktgewinn vom Platz.

Aufstellung:
O.Dreke – M.Kuhn,M.Lismann,L.Lehnen,M.Ohlmann – M.Horne,S.Theobald,T.Wolter,D.Jung,T.Rech – M.Hinsberger

Tore:
1:0 Hinsberger, M. (32.)
1:1 FE. (62.)
1:2 (65.)
2:2 Groß, A. (74.)

Wechsel:
– Haßdenteufel, N. für Ohlmann, M. (30.)
– Schön, P. für Rech, T. (60.)
– Groß, A. für Kuhn, M. (69.)

2.Mannschaft
SC Alsweiler II – SG Marpingen-Urexweiler III 2:2
Tore:
1:0 Groß, A.(5.)
2:0 Schmitt, B.(40.)
2:1 (81.)
2:2 HE(88.)

Vorschau für Sonntag den 13.08.2017
SV Humes – SC A um 15.00 Uhr
Zweite Mannschaft spielt am Samstag den 12.08.2017
SV Göttelborn II – SC Alsweiler II um 18.30 Uhr

Teilen in:

Mehr:

Präsidium

Jahresrückblick 2022, Ausblick 2023

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde, Gönner und Sponsoren,das nun fast vergangene Jahr war geprägt von vielen Unsicherheiten und Sorgen im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine

Herren 1

7. Unentschieden in der Hinrunde

Nach dem Auswärtssieg von letzter Woche in Landsweiler wollte man gegen die SG Scheuern zu Hause nachlegen. Dementsprechend war das Spiel der Eintracht offensiv ausgerichtet,

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Kontaktformular

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Kontaktformular

Wir werden uns bei dir melden.