Doppelter Auswärtssieg im neuen Jahr

 

SG Marpingen/Urexweiler II - SC Alsweiler 1:2

Der SCA startete gut in die Partie und ließ in den ersten Minuten zwei, drei gute Chancen liegen.

Ein Ball überquerte sogar die Torlinie, der SCA jubelte schon, aber der Schiedsrichter entschied auf kein Tor. Leider wurde man dann kurz vor der Halbzeit mit einem Gegentreffer nach einer Ecke bestraft und es stand 1:0. Nach der Halbzeit drückte der SCA weiterhin auf das gegnerische Tor und in der 61. Minute gab es einen Foulelfmeter für den SCA , den F. Spaniol zum 1:1 verwandelte. Abermals nutzte unsere Mannschaft ihre Chancen nicht. Es blieb spannend bis zur letzten Minute, doch wir wurden belohnt, denn in der 92. Minute traf P. Rauber per Kopf ins lange Eck zum 1:2 Endstand.

 

St. Wendel II – SC Alsweiler II 3:6 Tore:

1:1 Malone, Simon (17.)

3:2 Breit, Thanayut (50.)

3:3 König, Steven (57.)

3:4 Schmitt, Benjamin (71.)

3:5 Rech, Thomas (73.)

3:6 König, Steven (84.)

 

19. Spieltag 2019/20:

SC A – Hasborn II am  08.03. um 15.00 Uhr

SCA II – Hirzweiler II am 08.03. um 13.15 Uhr

Teilen in:

Mehr:

Herren 1

Versöhnlicher Abschluss vor heimischen Publikum

SC Alsweiler – SV Holz/Wahlschied 3:3  (2:2)Vor dem letzten Heimspieltag präsentierte der Sportclub aus Alsweiler seine neuen Trikots anlässlich des 100-jährigen Vereinsjubiläums. Fußballerisch hat man

Herren 1

Blamabler Auftritt vor heimischen Publikum

SC Alsweiler – FC Uchtelfangen 1:8 (0:0)Wenn man am viertletzten Spieltag die Chance hat, den Klassenerhalt gegen einen Konkurrenten klarzumachen, sollte man meinen, jeder Spieler

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Kontaktformular

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Kontaktformular

Wir werden uns bei dir melden.