1. Mannschaft holt auch 3 Punkte in Hirzw.-Welschbach

Ein erneut starker Beginn unserer kurzfristig noch neuformierten Mannschaft..........

(Dominique konnte nach dem Aufwärmen wegen Knieproblemen nicht spielen) brachte an diesem durchgehend verregneten Sonntagnachmittag schon in der 20. Minute die 0:1 Führung durch Thomas mit einem Kopfball nach einer Ecke. Nachdem Mäggi dann als Ersatzkeeper den Platz von Domme eingenommen hatte, bestimmte wir die ersten 30 Minuten das Spiel Und weil der Aufsteiger in der letzten Viertelstunde etwas Übergewiicht bekam aber auch nicht seinen besten Tag im Abschluss hatte, blieb es bei der knappen, aber durchaus verdienten Führung bis zur Pause.
Mit Beginn der 2. Hälfte erhöhten die Gastgeber den Druck nochmals und kamen auch durch einige Nachlässigkeiten unsererseits zu Chancen. Unserer Defensivabteilung vereitelt all diese Situationen jedoch mit Glück und Geschick und so ergaben sich zum Ende des Spiels noch einige Chancen für uns. Obwohl wir 2 mal nicht in der Lage waren, das völlig verwaiste Tor des Gegeners zu treffen, konnten wir am Ende 3 wichtige Punkte mit nach Hause nehmen. Die Tendenz zeigt klar nach oben.
Für das Kirmesspiel am kommenden Sonntag auf der Lehn hoffen wir bei besserem Wetter mal wieder auf zahlreiche Unterstützung durch unsere Zuschauer.

Teilen in:

Mehr:

Herren 1

Verdienter Punktgewinn im ersten Heimspiel!

Gegenüber dem Auswärtsspiel in Uchtelfangen zeigte sich unsere Mannschaft stark verbessert und die Zuschauer sahen ein gutes Fußballspiel auf Landesliganiveau. Mit hohem Einsatz und Kampf

Alte Herren

SF Winterbach – SC Alsweiler  3:4 (0:0)

Tore: Torsten Brill, Marco Pignatelli, Michael Schäfer und Stefan Rauber Die leider nur wenigen Zuschauer sahen am vergangenen Freitag ein AH Spiel, dass es in

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.