SCA: Die Hoffnung stirbt zuletzt

SC Alsweiler-Wemmetsweiler 2:0

Alsweiler startete furios in die erste Halbzeit beim Spiel gegen Wemmetsweiler. Nach einem weiten  Einwurf von S. Theobald in der ersten Spielminute , legte A. Groß den Ball in die Mitte, wo M. Lismann das 1:0 schoss. Danach konnte unsere Mannschaft vorerst den Spielstand nicht erhöhen. In der zweiten Halbzeit drückte Wemmetsweiler auf unser Tor und wollte unbedingt den Ausgleich. Der SCA nutzte aber seine  freien Räume und so gelang es durch einen sauber gespielten Querpass von T. Rosplesch auf T. Wolter das 2:0 zu erzielen . So ergibt sich folgende Tabellensituation:

 

 

Tabellenplatz

Mannschaft

Spiele

Torverhältnis

Punkte

12.

SF Güdesweiler

26

-18

29

13.

SV Humes

26

-2

28

14.

SC Alsweiler

26

-27

26

15.

SF Tholey

26

-25

22

16.

SV Illingen

26

-68

10

 

SC Alsweiler II  – Urweiler 0:3

Tore: – 

 

Am kommenden Sonntag, dem 06.05.18 stehen zwei Auswärtsspiele an: 

13:15Uhr Ottweiler-SCA II und 15:00 Uhr  NK/Nahe- SCA

Teilen in:

Mehr:

Handball

MOSKITOS 2   –   ZWEIBRÜCKEN 2   28:19

Gelungener Saisonauftakt in der Saarlandliga Eine so vielleicht nicht direkt erwartete Leistung gegen einen immer unbequemen Gegner aus Zweibrücken konnten die Zuschauer im ersten Spiel

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.