Alsweiler lässt Federn

SV Urweiler – SC Alsweiler 3:1
In den ersten Minuten bekam der SCA einen Elfmeter zu gesprochen. T. Rosplesch verwandelte den Elfmeter sicher. Dann vergaß die Mannschaft des SCA‘s das 2:0 zu machen. So ging es mit 0:1 in die Pause. Nach der Halbzeit hatte man wieder eine riesige Chance das zweite Tor zu erzielen, aber Alsweiler nutzte dies wiederum nicht. Eine fragwürdige Entscheidung des Schiedsrichters hatte zur Folge,dass der SCA Mitte der zweiten Halbzeit ein Mann weniger war. Darauf folgte ein Doppelschlag von Urweiler zum 2:1. Nun bekam der SCA noch einmal wegen Nachtretens die rote Karte und musste mit 9 Mann weiterspielen. Kurz vor Schluss traf Urweiler zum 3:1 Endstand.

Die zweite Mannschaft des SCA‘s gewann in Heusweiler mit 2:0.
Tore: M. Hinsberger, S. Warschburger

Schon am kommenden Samstag, dem 27.04.19 um 16 Uhr findet die Begegnung SCA gegen Namborn statt.
Die zweite Mannschaft hat spielfrei.

Teilen in:

Mehr:

Handball

MOSKITOS 2   –   ZWEIBRÜCKEN 2   28:19

Gelungener Saisonauftakt in der Saarlandliga Eine so vielleicht nicht direkt erwartete Leistung gegen einen immer unbequemen Gegner aus Zweibrücken konnten die Zuschauer im ersten Spiel

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.