Kantersieg in Nohfelden!

SG Nohfelden-Wolfersweiler II -SC Alsweiler 2:7
Nach einem Abwärtstrend in den letzten zwei Wochen, als man gut spielte aber verloren hatte, startete der SCA sehr gut in die Partie und konnte nach einem satten Schuss von Tobias Wolter nach 5 Minuten in Führung gehen. In der ersten Halbzeit hatte der SCA noch zahlreiche sehr gute Chancen, aber nicht alle wurden genutzt. Marvin Karrenbauer, Christopher Linn und Jan Recktenwald erhöhten bis zur Halbzeit auf 0:4. In der zweiten Halbzeit rotierte man ein bisschen, dennoch erzielte der SCA noch weitere Treffer, erspielt von Marco Hinsberger, Marvin Karrenbauer und Dario Peri. Aber auch der SC Nohfelden-Wolfersweiler schoss zwei Tore. Am Ende stand verdient 2:7 für SC Alsweiler.
SC Alsweiler II spielfrei.
10. Spieltag 2021/22:
SCA – TSV Sotzweiler-Bergweiler am Sonntag den 10.10.2021 um 15.00 Uhr
SCA II – SV Furschweiler am Sonntag den 10.10.2021 um 13.15 Uhr

Teilen in:

Mehr:

Handball

MOSKITOS 2   –   ZWEIBRÜCKEN 2   28:19

Gelungener Saisonauftakt in der Saarlandliga Eine so vielleicht nicht direkt erwartete Leistung gegen einen immer unbequemen Gegner aus Zweibrücken konnten die Zuschauer im ersten Spiel

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.