Abstand zu Balterweiler vergößert

SC Alsweiler – SV Baltersweiler 3:1
Am letzten Wochenende spielte der SCA gegen viertplatzierten SV Baltersweiler. Von Anfang an war der SCA bissig in den Zweikämpfen
und durch schnelle, direkte Aktionen nach Vorne brandgefährlich. In der 20. Minute platzte dann der Knoten und Spielertrainer Christopher Linn schoss das 1:0. Es erhöhten den Spielstand in der 30. und 32. Minute Andy Groß und Massimiliano Santalucia auf 3:0.
In der zweiten Halbzeit machte der SC A weiter Druck, doch leider fehlte beim letzten Pass oder Schuss oft das Quäntchen Glück, um den Sack zu zumachen. Durch einen vermeintlichen Rückpass zum Torwart bekam Baltersweiler einen indirekten Freistoss im 5 Meterraum zugesprochen und schoss noch den 3:1 Ehrentreffer. Entscheidend für den Spielverlauf war also die gute Mannschaftsleistung in der ersten Halbzeit und so hat nun der SC A die Chance mit einem Sieg beim Nachholspiel gegen Niederkirchen die Tabellenführung zu übernehmen.
 
Tabelle
1. Urweiler 22 + 47 51 Pkt.
2. SG Scheuern-Steinb./Dörs. 22 + 43 50 Pkt.
3. Alsweiler. 21 + 34 50 Pkt.
 
SC Alsweiler II – VfR Otzenhausen 0:0
Tore: keine
 
22. Spieltag 2021/22:
SG Scheuern – SCA am Montag, den 18.04.2022 um 15.00 Uhr
SV Mosberg-Richw. – SC A II am Montag, den 18.04.2022 um 15.00 Uhr

Teilen in:

Mehr:

Handball

MOSKITOS 2   –   ZWEIBRÜCKEN 2   28:19

Gelungener Saisonauftakt in der Saarlandliga Eine so vielleicht nicht direkt erwartete Leistung gegen einen immer unbequemen Gegner aus Zweibrücken konnten die Zuschauer im ersten Spiel

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.