1. Mannschaft holt einen Punkt aus Tholey mit nach Hause.

Im letzten Vorrundenspiel der laufenden Saison schaffte unsere Mannschaft ein torloses Unentschieden auf dem schwer bespielbaren Rasen in Tholey. Die ausgeglichene erste Hälfte war geprägt von zwei kampfbetont spielenden Mannschaften, ohne das es zu zwingenden Torraumszenen kam.
Eine leichte Überlegenheit unserer Jungs in der zweiten Hälfte war zwar erkennbar, die Chancen waren aber auf Tholeyer Seite und konnten von Domme souverän bereinigt werden. Starke Leistungen zeigten heute Nico, Manu und Schmiddi.
So blieb es am Ende bei einem gerechten Remis im Lokalderby und einem 6. Tabellenplatz nach Abschluss der Vorrunde. Unter den Bedingungen, die zum Saisonstart vorlagen, können wir also durchaus zufrieden sein., zumal die letzte Niederlage auf den September datiert ist und wir mit einer lange nicht dagewesenen Verletztenliste eine denkwürdie Vorrunde hinter uns haben.
Zum ersten Rückrundenspiel geht es nach der Zwangspause dann nach Primstal.

Teilen in:

Mehr:

Herren 1

Eine Runde weiter im Sparkassenpokal

Durch einen 2:0 Sieg bei der SG Gronig/Oberthal hat sich der SCA für die nächste Runde im Sparkassenpokal qualifiziert. Jochen Wiese in der 37 Minute

Herren 1

Verdienter Punktgewinn im ersten Heimspiel!

Gegenüber dem Auswärtsspiel in Uchtelfangen zeigte sich unsere Mannschaft stark verbessert und die Zuschauer sahen ein gutes Fußballspiel auf Landesliganiveau. Mit hohem Einsatz und Kampf

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.