Hart erkämpfte Punkte in Hasborn für die 1. Mannschaft

Ohne die verletzten Spieler Manu, Chrisse, Tommy und mit dem angeschlagenen Eli....

mussten wir unbedingt gegen die abstiegsbedrohten Hasborner 2. einen Dreier landen. Die erste Hälfte war dann fussballerisch auch eher bescheiden und nach leichtfertiger Abwehrarbeit bei der 2. Standardsituation für Hasborn in Form eines Eckballs gerieten wir mit 0:1 in Rückstand. Die Offensive hatte (wieder einmal) zu wenig Zug zum Tor und konnte keine der spärlichen (Tor-) Chancen nutzen. Nach dem Seitenwechsel ging Lauer dann in die Offensive und prompt gelang ihm in der 70. Minute mit einem Kopfball nach einer Standardsituation das 1:1. In der Folge war unsere Mannschaft bemüht, mehr als einen Punkt mitzunehmen und einem unserer fleißigsten Spieler an diesem Spieltag, Nico, gelang mit einem Pressball der 2:1 Siegtreffer. Ein hart erkämpfter Sieg auf roter Erde; hoffentlich ohne weitere Verletzte für die nächsten Spiele.

Am kommenden Mittwoch um 19:00 Uhr geht es gegen Hirzweiler / Welschbach.

Teilen in:

Mehr:

Präsidium

Jahresrückblick 2022, Ausblick 2023

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde, Gönner und Sponsoren,das nun fast vergangene Jahr war geprägt von vielen Unsicherheiten und Sorgen im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine

Herren 1

7. Unentschieden in der Hinrunde

Nach dem Auswärtssieg von letzter Woche in Landsweiler wollte man gegen die SG Scheuern zu Hause nachlegen. Dementsprechend war das Spiel der Eintracht offensiv ausgerichtet,

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Kontaktformular

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Kontaktformular

Wir werden uns bei dir melden.