Pokalaus für den SCA

Gegen Saarlandligist FV Siersburg blieb die Pokalüberraschung aus.   

Mit einer aus Spielern beider Aktivenmannschaften bunt gemischten Truppe wollte der SCA den Saarlandligisten aus Siersburg ärgern.
Im ersten Durchgang der Partie gelang es der SCA-Truppe noch erfolgreich, den Gästen Paroli zu bieten. Siersburg hatte Mühe, gegen die engagierte, tief stehende und gut organisierte Alsweiler Mannschaft zu eigenen Torchancen zu kommen. So ging es beim Stand von 0-0 in die Pause.
Im zweiten Durchgang sollte der hohe Aufwand, den der SCA in der ersten Hälfte betrieb, seinen Tribut fordern. Siersburg forcierte nun seine Offensivbemühungen und auch das Tempo der eigenen Aktionen. In der 52. Minute erzielten die Gäste dann den ersten Treffer des Abends, dem innerhalb der nächsten 13 Minuten noch drei weitere folgen sollten.
Das Spiel endete schließlich mit 0-4 aus SCA-Sicht, wobei der Siersburger Erfolg, der ohne Frage verdient war, womöglich ein bis zwei Tore zu hoch ausfiel.

Teilen in:

Mehr:

Handball

MOSKITOS 2   –   ZWEIBRÜCKEN 2   28:19

Gelungener Saisonauftakt in der Saarlandliga Eine so vielleicht nicht direkt erwartete Leistung gegen einen immer unbequemen Gegner aus Zweibrücken konnten die Zuschauer im ersten Spiel

Jetzt Mitglied werden

Starte auch du beim SCA

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.

small_c_popup.png

Du hast eine Frage?
Schreib uns an!

Wir werden uns bei dir melden.